Angebote zu "Ginseng" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

GINSENG IL HWA Kapseln
39,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur allgemeinen Stärkung bei: Schwächegefühl Müdigkeit Konzentrationsschwäche Leistungsschwäche Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn unklare oder anhaltende Beschwerden auftreten. Wirkstoffe 1 Kapsel enth.: Ginsengwurzel-Pulver 500 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Karotte, Ginseng und Efeu! Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1-2 Kapseln 2-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Bei der Einnahme sollten Sie aufrecht stehen oder sitzen. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3 Monate anwenden. Nach dieser Zeit sollte eine Behandlungspause von 1 Monat eingelegt werden. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Magenbeschwerden und Durchfall kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Ginseng und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: ausdauernder, etwa kniehoher Strauch mit einem einzelnen Trieb und einem ausgeprägten Wurzelstock, 5-zählig gefingerte Blätter; die Früchte sind etwa erbsengross und leuchtend rot Vorkommen: Ostasien, Russland Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Triterpensaponine (Ginsenoside) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte des getrockneten Wurzelstocks Das Gemisch aus bis zu 25 verschiedenen Inhaltsstoffen hat einen positiven Einfluss auf die Stimmung und verbessert sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit. Studien haben ebenfalls gezeigt, dass das Immunsystem angeregt wird. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Kapsel enth.: Ginsengwurzel-Pulver 500 mg Inhaltsstoffe 1 Kapsel enth.: Gelatine Natriumdodecylsulfat Wasser, gereinigtes Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Durchfälle Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
ROTER GINSENG Kapseln 300 mg
89,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur allgemeinen Stärkung bei: Schwächegefühl Müdigkeit Konzentrationsschwäche Leistungsschwäche Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn unklare oder anhaltende Beschwerden auftreten. Wirkstoffe 1 Kapsel enth.: Ginsengwurzel-Pulver 300 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Karotte, Ginseng und Efeu! Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2 Kapseln 3-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Bei der Einnahme sollten Sie aufrecht stehen oder sitzen. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3 Monate anwenden. Nach dieser Zeit sollte eine Behandlungspause von 1 Monat eingelegt werden. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Magenbeschwerden und Durchfall kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Ginseng und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: ausdauernder, etwa kniehoher Strauch mit einem einzelnen Trieb und einem ausgeprägten Wurzelstock, 5-zählig gefingerte Blätter; die Früchte sind etwa erbsengross und leuchtend rot Vorkommen: Ostasien, Russland Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Triterpensaponine (Ginsenoside) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte des getrockneten Wurzelstocks Das Gemisch aus bis zu 25 verschiedenen Inhaltsstoffen hat einen positiven Einfluss auf die Stimmung und verbessert sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit. Studien haben ebenfalls gezeigt, dass das Immunsystem angeregt wird. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Kapsel enth.: Ginsengwurzel-Pulver 300 mg Inhaltsstoffe 1 Kapsel enth.: Gelatine Wasser, gereinigtes Natriumdodecylsulfat Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Durchfälle Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
KOREA GINSENG extra stark Kapseln
9,65 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur allgemeinen Stärkung bei: Schwächegefühl Müdigkeit Konzentrationsschwäche Leistungsschwäche Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn unklare oder anhaltende Beschwerden auftreten. Wirkstoffe 1 Kapsel enth.: Ginsengwurzel-Pulver 350 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Karotte, Ginseng und Efeu! Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Kapsel 2-3 mal täglich Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3 Monate anwenden. Nach dieser Zeit sollte eine Behandlungspause von 1 Monat eingelegt werden. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Magenbeschwerden und Durchfall kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Ginseng und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: ausdauernder, etwa kniehoher Strauch mit einem einzelnen Trieb und einem ausgeprägten Wurzelstock, 5-zählig gefingerte Blätter; die Früchte sind etwa erbsengross und leuchtend rot Vorkommen: Ostasien, Russland Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Triterpensaponine (Ginsenoside) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte des getrockneten Wurzelstocks Das Gemisch aus bis zu 25 verschiedenen Inhaltsstoffen hat einen positiven Einfluss auf die Stimmung und verbessert sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit. Studien haben ebenfalls gezeigt, dass das Immunsystem angeregt wird. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Kapsel enth.: Ginsengwurzel-Pulver 350 mg Inhaltsstoffe 1 Kapsel enth.: Magnesium stearat Gelatine Wasser, gereinigtes Natriumdodecylsulfat Titandioxid Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz Eisen(II,III)-oxid Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Durchfälle Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
KOREA GINSENG extra stark Kapseln
17,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur allgemeinen Stärkung bei: Schwächegefühl Müdigkeit Konzentrationsschwäche Leistungsschwäche Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn unklare oder anhaltende Beschwerden auftreten. Wirkstoffe 1 Kapsel enth.: Ginsengwurzel-Pulver 350 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Karotte, Ginseng und Efeu! Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Kapsel 2-3 mal täglich Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3 Monate anwenden. Nach dieser Zeit sollte eine Behandlungspause von 1 Monat eingelegt werden. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Magenbeschwerden und Durchfall kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Ginseng und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: ausdauernder, etwa kniehoher Strauch mit einem einzelnen Trieb und einem ausgeprägten Wurzelstock, 5-zählig gefingerte Blätter; die Früchte sind etwa erbsengross und leuchtend rot Vorkommen: Ostasien, Russland Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Triterpensaponine (Ginsenoside) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte des getrockneten Wurzelstocks Das Gemisch aus bis zu 25 verschiedenen Inhaltsstoffen hat einen positiven Einfluss auf die Stimmung und verbessert sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit. Studien haben ebenfalls gezeigt, dass das Immunsystem angeregt wird. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Kapsel enth.: Ginsengwurzel-Pulver 350 mg Inhaltsstoffe 1 Kapsel enth.: Magnesium stearat Gelatine Wasser, gereinigtes Natriumdodecylsulfat Titandioxid Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz Eisen(II,III)-oxid Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Durchfälle Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
ROTER GINSENG Instant Tee N
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur allgemeinen Stärkung bei: Schwächegefühl Müdigkeit Konzentrationsschwäche Leistungsschwäche Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn unklare oder anhaltende Beschwerden auftreten. Wirkstoffe 1 g Pulver enth.: Ginsengwurzel-Trockenextrakt (2,2-3,8:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) 72 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Karotte, Ginseng und Efeu! Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2,5 g 2-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Dosierhilfe: Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Lösen Sie dafür das Teepulver in siedendem Wasser (ca. 150 ml) auf. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3 Monate anwenden. Nach dieser Zeit sollte eine Behandlungspause von 1 Monat eingelegt werden. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Magenbeschwerden und Durchfall kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Ginseng und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: ausdauernder, etwa kniehoher Strauch mit einem einzelnen Trieb und einem ausgeprägten Wurzelstock, 5-zählig gefingerte Blätter; die Früchte sind etwa erbsengross und leuchtend rot Vorkommen: Ostasien, Russland Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Triterpensaponine (Ginsenoside) Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte des getrockneten Wurzelstocks Das Gemisch aus bis zu 25 verschiedenen Inhaltsstoffen hat einen positiven Einfluss auf die Stimmung und verbessert sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit. Studien haben ebenfalls gezeigt, dass das Immunsystem angeregt wird. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 g Pulver enth.: Ginsengwurzel-Trockenextrakt (2,2-3,8:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) 72 mg Inhaltsstoffe 1 g Pulver enth.: Maltodextrin Povidon K25 Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 6 Monate verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Durchfälle Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Ginseng, Taigawurzel, Rosenwurz
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Russland, Zentral- und Ostasien seit langem bekannt, werden die sogenannten Adaptogene bei uns gerade erst entdeckt und sorgen für grosse Aufmerksamkeit. Adaptogene sind unspezifisch in ihrer pharmakologischen Wirkung. Sie erzeugen jedoch eine Erhöhung der körperlichen Widerstandkraft gegen negative chemische, biologische, physische und psychische Belastungen. Sie führen den Körper zurück in eine Balance, helfen bei Stress, Burnout und Depressionen und haben wertvolle Anti-Aging-Effekte.Neben Ginseng, der bekanntesten und am besten erforschten Adaptogenpflanze, werden in diesem Buch weitere bei uns weniger bekannte Adaptogene wie Taigawurzel, Schisandra oder Rosenwurz und nahezu unbekannte Vertreter wie Hirschwurzel, Araliabaum oder Igelkraftwurz beschrieben. Mit zahlreichen Rezepten für Tees, Aufgüsse, Tinkturen, Elixiere, Pulver und ausführlichen Tipps für den erfolgreichen Anbau im eigenen Garten.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Ginseng, Taigawurzel, Rosenwurz
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Russland, Zentral- und Ostasien seit langem bekannt, werden die sogenannten Adaptogene bei uns gerade erst entdeckt und sorgen für grosse Aufmerksamkeit. Adaptogene sind unspezifisch in ihrer pharmakologischen Wirkung. Sie erzeugen jedoch eine Erhöhung der körperlichen Widerstandkraft gegen negative chemische, biologische, physische und psychische Belastungen. Sie führen den Körper zurück in eine Balance, helfen bei Stress, Burnout und Depressionen und haben wertvolle Anti-Aging-Effekte.Neben Ginseng, der bekanntesten und am besten erforschten Adaptogenpflanze, werden in diesem Buch weitere bei uns weniger bekannte Adaptogene wie Taigawurzel, Schisandra oder Rosenwurz und nahezu unbekannte Vertreter wie Hirschwurzel, Araliabaum oder Igelkraftwurz beschrieben. Mit zahlreichen Rezepten für Tees, Aufgüsse, Tinkturen, Elixiere, Pulver und ausführlichen Tipps für den erfolgreichen Anbau im eigenen Garten.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Praxis des Schröpfens
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

So wie Akupunktur, Ernährungslehre und die Kräuterheilkunde, gehört auch das Schröpfen in das Repertoire der Traditionellen Chinesischen Medizin. Diese Methode wird meist für Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt, also des Skelettsystems, der Muskulatur, des Bindegewebes und der Gelenke.Allerdings kann das Schröpfen, nach der traditionellen Lehre auch Einfluss auf die Regulationsmechanismen der inneren Organe, des Nervensystems und somit auch der Psyche nehmen.Das Schröpfen ist eine sehr alte Methode, die nicht nur in China zur Anwendung kam. Aufgrund ihrer unkomplizierten Anwendung und gleichzeitiger Effektivität ging diese uralte Kunst, man kann fast sagen, einmal um die Welt herum. Sie zählt bis heute in Ländern wie zum Beispiel Russland, Marokko und Indien zu den traditionellen Hausmitteln bei verschiedensten Beschwerden.Ich persönlich habe in der Praxis mehrheitlich positive Ergebnisse erzielen können, ebenso wie viele meiner Kollegen und sicherlich tausende Praktiker/ Ärzte, welche die Traditionelle Chinesische Medizin jeden Tag praktizieren.Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine sogenannte 'Erfahrungsheilkunde', die sich auf überlieferte Erfahrungen von mehr als 2000 Jahren Medizingeschichte stützt. Dennoch ist sie nicht abgeneigt, ihre Methoden nach neusten wissenschaftlichen Standards zu erforschen und zu überprüfen.Ich gebe Ihnen in diesem Buch eine Anleitung bzw. Inspiration, das Verfahren des Schröpfens selbst auszuführen und sich Ihr ganz persönliches Urteil darüber zu bilden.Ich habe die Erfahrung gemacht das Patienten die Therapie gerne annehmen und immer wieder danach verlangen. Bei allen hier vorgestellten Schröpfkombinationen erlebe ich, dass sich die jeweiligen Beschwerden verbessern, bzw. deutlich nachlassen. In diesem Sinne kann ich die Erfahrungen der Traditionellen Chinesischen Medizin ganz klar teilen.Hippokrates prägte seiner Zeit einst das Zitat: 'Wer heilt, hat recht!'.Dieser Satz wird trotz modernster Medizin und Forschung seine Richtigkeit nie verlieren. Solange eine alternative Therapie vorsichtig und mit Bedacht eingesetzt wird, das bedeutet auch, dass eine ggf. notwendige konventionelle Therapie nicht verzögert wird, sollte sie ein wichtiger Bestandteil einer professionellen, patientenorientierten Behandlung sein.Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und hoffe, das Buch kann Ihren Erwartungen gerecht werden!Aus dem Inhaltsverzeichnis: Vorwort Geschichte des Schröpfens Wirkmechanismen - Wirktherapie Kontraindikationen - Nebenwirkungen Wirkung im Sinne der Traditionellen Chinesischen MedizinZungendiagnose Praxis des Schröpfens Schröpftherapie bei verschiedenen Erkrankungen Kopfschmerzen Schulterbeschwerden Beschwerden der Lendenwirbelsäule Beschwerden der Halswirbelsäule Beschwerden der Brustwirbelsäule Beschwerden der Interkostalräume Hüftgelenksbeschwerden Kniegelenksbeschwerden Karpaltunnelsyndrom Tennisellenbogen Golferarm Fibromyalgie-Syndrom Verdauungsbeschwerden mit Verstopfung Verdauungsbeschwerden mit Durchfall Verdauungsbeschwerden mit Völlegefühl - Magen- Schleimhautentzündung Lebererkrankungen Asthma bronchiale Wiederkehrende Blasen- und Harnwegsentzündungen Menstruationsbeschwerden - Zyklusstörungen Klimakterische Beschwerden Burn-out-Syndrom Schlafstörungen Übermäßige Angst Bluthochdruck Herzbeschwerden Fieber Übergewicht - Heißhunger Senkungsbeschwerden Kosmetische Behandlungen Schröpfkopfmassage Kräuter und Ernährungsempfehlungen als Ergänzung zur Schröpftherapie Rosenwurz Passionsblume Melisse Baldrian Ginseng Sibirische Rhabarberwurzel Lavendel Mönchspfeffer Magnesium Vitamin D Rosmarin Johanniskraut Grundsätze der Traditionellen Chinesischen Medizin

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Praxis des Schröpfens
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

So wie Akupunktur, Ernährungslehre und die Kräuterheilkunde, gehört auch das Schröpfen in das Repertoire der Traditionellen Chinesischen Medizin. Diese Methode wird meist für Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt, also des Skelettsystems, der Muskulatur, des Bindegewebes und der Gelenke.Allerdings kann das Schröpfen, nach der traditionellen Lehre auch Einfluss auf die Regulationsmechanismen der inneren Organe, des Nervensystems und somit auch der Psyche nehmen.Das Schröpfen ist eine sehr alte Methode, die nicht nur in China zur Anwendung kam. Aufgrund ihrer unkomplizierten Anwendung und gleichzeitiger Effektivität ging diese uralte Kunst, man kann fast sagen, einmal um die Welt herum. Sie zählt bis heute in Ländern wie zum Beispiel Russland, Marokko und Indien zu den traditionellen Hausmitteln bei verschiedensten Beschwerden.Ich persönlich habe in der Praxis mehrheitlich positive Ergebnisse erzielen können, ebenso wie viele meiner Kollegen und sicherlich tausende Praktiker/ Ärzte, welche die Traditionelle Chinesische Medizin jeden Tag praktizieren.Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine sogenannte 'Erfahrungsheilkunde', die sich auf überlieferte Erfahrungen von mehr als 2000 Jahren Medizingeschichte stützt. Dennoch ist sie nicht abgeneigt, ihre Methoden nach neusten wissenschaftlichen Standards zu erforschen und zu überprüfen.Ich gebe Ihnen in diesem Buch eine Anleitung bzw. Inspiration, das Verfahren des Schröpfens selbst auszuführen und sich Ihr ganz persönliches Urteil darüber zu bilden.Ich habe die Erfahrung gemacht das Patienten die Therapie gerne annehmen und immer wieder danach verlangen. Bei allen hier vorgestellten Schröpfkombinationen erlebe ich, dass sich die jeweiligen Beschwerden verbessern, bzw. deutlich nachlassen. In diesem Sinne kann ich die Erfahrungen der Traditionellen Chinesischen Medizin ganz klar teilen.Hippokrates prägte seiner Zeit einst das Zitat: 'Wer heilt, hat recht!'.Dieser Satz wird trotz modernster Medizin und Forschung seine Richtigkeit nie verlieren. Solange eine alternative Therapie vorsichtig und mit Bedacht eingesetzt wird, das bedeutet auch, dass eine ggf. notwendige konventionelle Therapie nicht verzögert wird, sollte sie ein wichtiger Bestandteil einer professionellen, patientenorientierten Behandlung sein.Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und hoffe, das Buch kann Ihren Erwartungen gerecht werden!Aus dem Inhaltsverzeichnis: Vorwort Geschichte des Schröpfens Wirkmechanismen - Wirktherapie Kontraindikationen - Nebenwirkungen Wirkung im Sinne der Traditionellen Chinesischen MedizinZungendiagnose Praxis des Schröpfens Schröpftherapie bei verschiedenen Erkrankungen Kopfschmerzen Schulterbeschwerden Beschwerden der Lendenwirbelsäule Beschwerden der Halswirbelsäule Beschwerden der Brustwirbelsäule Beschwerden der Interkostalräume Hüftgelenksbeschwerden Kniegelenksbeschwerden Karpaltunnelsyndrom Tennisellenbogen Golferarm Fibromyalgie-Syndrom Verdauungsbeschwerden mit Verstopfung Verdauungsbeschwerden mit Durchfall Verdauungsbeschwerden mit Völlegefühl - Magen- Schleimhautentzündung Lebererkrankungen Asthma bronchiale Wiederkehrende Blasen- und Harnwegsentzündungen Menstruationsbeschwerden - Zyklusstörungen Klimakterische Beschwerden Burn-out-Syndrom Schlafstörungen Übermäßige Angst Bluthochdruck Herzbeschwerden Fieber Übergewicht - Heißhunger Senkungsbeschwerden Kosmetische Behandlungen Schröpfkopfmassage Kräuter und Ernährungsempfehlungen als Ergänzung zur Schröpftherapie Rosenwurz Passionsblume Melisse Baldrian Ginseng Sibirische Rhabarberwurzel Lavendel Mönchspfeffer Magnesium Vitamin D Rosmarin Johanniskraut Grundsätze der Traditionellen Chinesischen Medizin

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot