Angebote zu "Hidden" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Ich - Lazarus Tour 2020 - special guest: In...
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Ich - Lazarus Tour 2020special guestIN STRICT CONFIDENCE ( Vintage Show )Als Ende der 80er die zwei New Wave Musiker Bruno Kramm und Stefan Ackermann ihre ersten religionskritischen Demotapes verschickten, konnten sie nicht ahnen, dass die darauf überspielten Songs wie ?Gott ist tot? und ?Satans neue Kleider? die Geburtsstunde eines neuen Genres, der neuen deutschen Todeskunst einläuteten und nur ein paar Monate später als Hymne einer schwarzen Szene im wiedervereinigten Deutschland dienen durfte, deren Magie auch heute im im neuen Jahrtausend noch immer zu spüren ist.Mit den frühen Werken ?Satanische Verse? und dem Album ?Die Propheten? verbanden Das Ich Schauspiel mit Musik, Expressionismus mit Klassik und Elektronik mit Gothic zu einer bisher unbekannten Intensität und inspirierten unzählige Bands und Kunstformen aller Sparten. Auf ausgedehnten, weltweiten Tourneen im Europa, USA, Südamerika, Asien, Israel und Russland vertraten sie nicht nur die Kultur eines neuen, expressiven Deutschlands, sondern halfen bei der Emanzipation ihrer Muttersprache von Schlager, Volksmusik und Krautrock.Über die Szenegrenzen hinweg erarbeiteten sich sich mit ihren kontroversen und intensiven Liveshows einen Ruf, der auch heute, über 25 Jahre nach ?Gott ist tot? keine Vergleiche kennt. Bis heute sind Everblacks wie Kain und Abel, Von der Armut oder die technoide VNV Nation Remixversion von Destillat ein ständiger Begleiter der weltweiten schwarzen Parties.Nach der schweren Krankheit des Sängers Stefan Ackermann und dem politischen Ausflug des Komponisten Bruno Kramm, melden sich Das Ich jetzt mit neuen Lineup zurück und arbeiten bereits an einem neuen Album.##############################################IN STRICT CONFIDENCE Vintage Shows 1996-2004Alte Liebe rostet nicht. In Strict Confidence bringen ihre Klassiker zurück auf die Bühne.Dabei performed die Band nur Songs die älter als 10 Jahre sind, also aus der Zeit zwischen 1996 bis 2004 stammen.Viele Jahre hatte man Songs wie Industrial Love oder Hidden Thoughts live, zu Gunsten aktuellerer Titel vernachlässigt. Nun wird man diese zusammen mit Evergreens wie Zauberschloss und Seven Lives wieder auf die Bühne bringen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Miteinander ernten
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie machen wir das bloss? Egal wo man in Deutschland hinkommt, von der Grossstadt bis in die tiefste Provinz, überall besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, über einen Weltmarktführer zu stolpern. Hidden Champions überall. Das sind zum Teil über hundert Jahre alte Familienbetriebe, die es geschafft haben, sich weltweit ganz nach vorne zu arbeiten, beharrlich, redlich und erfindungsreich. Das gibt es in dieser Fülle sonst nirgends auf der Welt. Aber was machen diese Vorzeigefirmen denn anders und so viel besser als die anderen weltweit? Gibt es einen gemeinsamen Nenner, das typisch Deutsche beim Führen eines Unternehmens? Klemens Kalverkamp, Geschäftsführer der im ländlichen Niedersachsen beheimateten und weltweit ungeheuer erfolgreichen Grimme Landmaschinenfabrik, hat es mit Geschäftspartnern aus USA, China oder Russland zu tun und wird bisweilen staunend gefragt: Wie habt ihr das bloss geschafft? Auf welch verrückte Art führt ihr diesen Laden? Das ist doch kein richtiges Management, was macht ihr denn da bloss? Klemens Kalverkamp entgegnet dann: Das ist vielleicht kein typisches Management, aber wer die dicksten Kartoffeln hat, kann wohl nicht der dümmste Bauer sein. Oder? Also, was ist das German Management? Das Buch geht auf geradlinige Weise der Frage nach, wie man hierzulande ein Unternehmen führen muss, damit es nach 150 Jahren immer noch besteht, genügend top ausgebildete Mitarbeiter hat, denen die Arbeit Spass macht, und mit Abstand Weltmarktführer ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Miteinander ernten
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie machen wir das bloß? Egal wo man in Deutschland hinkommt, von der Großstadt bis in die tiefste Provinz, überall besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, über einen Weltmarktführer zu stolpern. Hidden Champions überall. Das sind zum Teil über hundert Jahre alte Familienbetriebe, die es geschafft haben, sich weltweit ganz nach vorne zu arbeiten, beharrlich, redlich und erfindungsreich. Das gibt es in dieser Fülle sonst nirgends auf der Welt. Aber was machen diese Vorzeigefirmen denn anders und so viel besser als die anderen weltweit? Gibt es einen gemeinsamen Nenner, das typisch Deutsche beim Führen eines Unternehmens? Klemens Kalverkamp, Geschäftsführer der im ländlichen Niedersachsen beheimateten und weltweit ungeheuer erfolgreichen Grimme Landmaschinenfabrik, hat es mit Geschäftspartnern aus USA, China oder Russland zu tun und wird bisweilen staunend gefragt: Wie habt ihr das bloß geschafft? Auf welch verrückte Art führt ihr diesen Laden? Das ist doch kein richtiges Management, was macht ihr denn da bloß? Klemens Kalverkamp entgegnet dann: Das ist vielleicht kein typisches Management, aber wer die dicksten Kartoffeln hat, kann wohl nicht der dümmste Bauer sein. Oder? Also, was ist das German Management? Das Buch geht auf geradlinige Weise der Frage nach, wie man hierzulande ein Unternehmen führen muss, damit es nach 150 Jahren immer noch besteht, genügend top ausgebildete Mitarbeiter hat, denen die Arbeit Spaß macht, und mit Abstand Weltmarktführer ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot